Revisions-Historie -isb cad- 2020

Rev. 348 (05.03.2020)

  • Neu: Datei, IFC-ST: Schnitte der aktuell geöffneten IFC-Datei können jetzt exportiert und importiert werden. [Menüleiste → Datei → Schnittdefinition Export/Import].
  • -isb cad- Startseite: Für das Pin- und Müllkorbsymbol werden nun Tooltip-Texte beim Anfahren mit der Maus angezeigt.
  • -isb cad- Startseite: Im Favoriten-Bereich wurde in einigen Fällen die Vorschau als schwarze Fläche dargestellt.
  • -isb cad- Startseite: Die Pfeiltasten (nach unten/oben) zum Wechseln der Einträge funktionierten nicht richtig.
  • Allgemein: Wenn die Pfeiltaste (nach unten) gedrückt gehalten wurde, kam es zu einer Fehlermeldung.
  • Allgemein: Bei übereinanderliegenden Texten wurde der entsprechende Text erst nach dem Verlassen des Multifangfensters markiert. (GDI-Modus).
  • Allgemein: Hilfspunkte konnten nicht gefangen werden, wenn sie auf Maßkettenpunkten lagen.
  • Untere Menüleiste, Messen: Nach dem Herausfahren des Cursors aus der Zeichenfläche blieben die Messergebnisse auf der Zeichenfläche stehen.
  • Untere Menüleiste, Messen: Der Winkel zwischen Elementen mit unterschiedlichen Maßstäben konnte nicht gemessen werden.
  • Konst 1, Kreise, parale, n Kreise: Die Markierung des zuletzt gezeichneten Kreises blieb stehen.
  • Konst 1, Texte: Wenn bei [Lage] die Messen- oder ?-Funktion (untere Menüleiste) aktiviert wurde, blieb der am Cursor hängende Text auf der Zeichenfläche stehen.
  • Konst 1, Maßket: Klick auf einen Maßkettenpunkt mit der mittleren Maustaste öffnete nicht das Maßkettenmenü.
  • Konst 1, MaßKet, lösche: Wenn während des Markierens der Zoom über F1 (oder ZSe) aktiviert wurde, wurde die Markierung entfernt.
  • Konst 1, Schraff: Umrisse wurden nur teilweise gefüllt. (DirectX-Modus).
  • Konst 1, Schraff, 1 Reihe, Kreis: Die Schaltfläche unter [Welche Seite] wurde neu angeordnet.
  • Konst 1, Schraff, Fenste: Manche Umrisse konnten schraffiert, aber nicht gefüllt werden.
  • Konst 1, Versch: Nach [ZSe] wurde die Markierung temporär entfernt.
  • Konst 1, Versch, Versch: Bogenmaßketten mit Ergänzungstexten konnten nicht verschoben werden.
  • Konst 1, Kopier mit Clip: Mit der Funktion „Letzte“ konnten die markierten Elemente nicht kopiert werden.
  • Konst 1, ?, Ändern: Wenn ein sichtbares Element auf einer ausgeblendeten Folie angeklickt wurde, kam es zu einer Fehlermeldung.
  • Konst 1, ?, Ändern: Koordinaten konnten nicht übernommen werden.
  • Konst 1, ?, Ändern: Übersetzungskorrekturen in internationalen -isb cad- Versionen.
  • Konst 2, Wandze, Defini: Der Dialog wurde auf hochauflösenden Monitoren (UHD, 4K) nicht korrekt dargestellt.
  • Konst 2, PosKre, zeichn: Bei einem ovalen Positionssymbol wurden Zeigerlinien nicht bis zu den Bögen gezeichnet.
  • Konst 2, PosKre, TabTxt: Es wurden nicht alle Tabellentexte angezeigt.
  • Konst 2, MaßKor: Bei gespiegelten Formen kam es vor, dass die Form gedreht wurde und die Teillängentexte verschoben wurden.
  • Formst, nBautl, änd.ü.Verlgg: Nach der Änderung des Verlegefaktors wurden der Auszugstext und die Texte aus der Voutentabelle gelöscht.
  • Formst, BiForm, DehGeo: Gesperrte Elemente wurden gedehnt.
  • Formst, VeVout, verleg: Nach einer Änderungen der min. Stablänge im Konfigurationsdialog kam es während des Verlegens zu einem Fehler.
  • Formst, VeVout, lösche: Nach dem Drücken von Backstep (erste Abfrage) blieben die Schaltflächen unter der Abfrage stehen.
  • Formst, VeVout, ändere: Das vorzeitige Beenden des Änderns einer Voute mit mehreren Teillängen verursachte einen Fehler beim Erzeugen der Tabelle.
  • Formst, VeVout, ändere: Nach mehrmaligen Backsteps bis zur Abfrage "Welche Voute?" wurden anschliessend Eingaben übersprungen.
  • Formst, ForZus, zusamm/suchgl: Das Biegerollensymbol, der Text und die Linien wurden nicht gelöscht.
  • Datei, Export: Blocktexte wurden bei deaktiviertem Stift 1 nicht exportiert, obwohl diese mit einem anderen Stift erstellt wurden.
  • Datei, Grafik, mitMes: Nach dem Messen wurde die Grafik nicht mit dem korrekten Faktor abgesetzt.
  • Datei, IFC-ST: Wenn die IFC-Datei fehlerhafte Daten enthält, wird sie trotzdem eingelesen. Beachten Sie, dass unter Umständen Objekte im Modell nicht angezeigt werden.
  • Option, StlLis, Einzelliste, U-Korbstahl: Wenn ein U-Korb nicht in der Betonstahltabelle definiert ist, erhalten Sie nun eine Fehlermeldung. Sie können anschließend einen definierten U-Korb auswählen.
  • Option, Hüllflächen: Selektierte Elemente wurden nicht markiert.
  • Option, Hüllflächen, Fläche: Nach der automatischen Flächenauswahl war die Markierung der Umrandung bei weiteren Eingaben nicht durchgängig sichtbar.

Rev. 329 (07.02.2020)

  • Neu: Datei, IFC-ST: Freie Schnitte können nun parallel zu einer Fläche angelegt werden.
  • Neu: Datei, IFC-ST: Horizontalschnitte [Z] können jetzt gespiegelt importiert werden.
  • Allgemein: Wenn keine Netzwerkverbindung bestand, kam es beim Aufruf des Nachrichtenkanals zu einer Fehlermeldung.
  • Allgemein, Startseite: Die Startseite konnte nicht aufgerufen werden, wenn in den -isb cad- Konfigurationsdateien ungültige Pfade enthalten waren.
  • Allgemein: Die Überlagerungskontrolle „ÜlaAn“, „ÜlaAus“ funktionierte nicht.
  • Konst 1, Kreise, parale: Nach einem Maßstabswechsel wurden parallele Kreise nicht durch den Klickpunkt gezeichnet.
  • Konst 1, Versch: Bei übereinanderliegenden Füllungen wurde im Multifangfenster nicht die entsprechende Füllung markiert, wenn der Cursor über die Elementnummer bewegt worden ist.
  • Konst 2, Poskre: Positionskreise konnten mit der Funktion „Texte → zeichn → löText“ entfernt werden. Bei der weiteren Bearbeitung der Positionslinien kam es zu einer Fehlermeldung und das Programm wurde geschlossen.
  • Konst 2, PosKre, TabAkt: Durch das Absetzen einer Tabelle wurde die zuvor abgelegte Tabelle erst nach dem Verlassen der Funktion aus der Zeichnung entfernt.
  • Konst 2, Symbol, lösche: Schraffuren und Füllungen konnten mit dieser Funktion gelöscht werden. Das ist nun nicht mehr möglich.
  • Matten, LiMaEd: Ausgeblendete Folien führten in einigen Fällen zum Löschen der Listenmattendefinitionen.
  • Matten, VerEin, sowie: Der Mattentyp wurde nicht übernommen.
  • Formst, VeVout, verleg: Ab der 2. Teillänge wird für die Randabstände nun der Vorschlagswert „0.1“ angeboten.
  • Formst, VeVout, verleg: Wenn die Eingabeeinheit nicht Meter war, wurde der Wert für die Abtreppung falsch übernommen.
  • Datei, Import: Texte mit PostScript-Fonts wurden mit „?“ ausgegeben.
  • Datei, IFC-ST: Die Maßstabseingabe mit Komma erzeugte einen Schnitt im falschen Maßstab.
  • Datei, IFC-ST: Das IFC Section Tool konnte nicht gestartet werden, wenn der Font „Arial“ nicht in den Systemdaten vorhanden war.
  • Option, Dokum, Ändern: Excel-Tabellen wurden teilweise abgeschnitten.
  • Option, StlLis: Nach der Ausgabe der Stahlliste auf der Zeichnung wurden in einigen Fällen die Plotfläche und die Maßstabsbereiche verschoben.
  • Option, StlLis, Einzelliste: Nach dem Klick auf „Planbeschreibung“ fehlten die Einzellisten für Listenmatten, Durchstanzbewehrung und Einbauteile.
  • Option, StlLis, Einzelliste: Wenn die erste Position ein Gewindestahl war, erhielten alle Positionen den Gewindetyp „GEWI“.

Rev. 307 (17.01.2020)

  • CodeMeter Lizenz-Update Tool: Wenn die Auswahl einer GLU-Datei mit „Abbrechen“ abgebrochen wurde, schloss sich das CM Lizenz-Update Tool nicht.
  • CodeMeter Lizenz-Update Tool: Die Prüfung auf die Verbindung zum isbcad.de-Server wurde optimiert.
  • Untere Menüleiste, HiP, TePuAn/TePuAb: Die Schnittpunkte wurden nicht richtig gefangen.
  • Untere Menüleiste, ?: Gruppenelemente wurden nicht richtig markiert.
  • Konst 1, Linien, Puvers: Nach dem Anklicken eines Fangpunktes wurde die falsche Linie markiert.
  • Konst 1, Texte, Block: Die Zeichenmarke wurde nach dem Abgreifen nicht an die entsprechende Position gesetzt.
  • Konst 1, ?, ändern: Wenn nur eine Folie sichtbar war und ein Element angeklickt wurde, kam es zu Fehler 5.
  • Konst 2, WandZe, Defini: Im Folienmanager hinzugefügte Folien waren erst nach dem Schließen und erneutem Öffnen des Defini-Fensters auswählbar. Im Folienmanager gelöschte Folien blieben trotzdem bis zum Schließen des Defini-Fensters auswählbar.
  • Konst 3, DübLei, Bautl, Wandende/Wandecke: Bei der Dübelleistenverlegung können jetzt gesperrte Elemente angeklickt werden.
  • Formst, nBautl: In einigen Fällen wurde der Verlegefaktor einer Voutenverlegung auf „0“ gesetzt.
  • Formst, nBautl: Wurde die Verlegung einer Mehrfachvoute über [FenÄnd] gelöscht und anschließend der Bauteilfaktor geändert, kam es zu Fehler 91.
  • Formst, BiForm, addGew: Der Link auf die Ausschreibungstexte des „Stahl­werk Anna­hütte Max Ai­cher GmbH & Co. KG“ wurde korrigiert.
  • Formst, VeVout, verleg: Bei der Abtreppung am Stabanfang wurde die Stabreihenfolge vertauscht.
  • Formst, BiPos, Harfe: Bei der Positionierung einer Voute (3D-Form) fehlten einige Linien.
  • Formst, BewDeh, DehBew: Wegen defekter Maßketten kam es zu Fehler 9.
  • Datei, Export: Auf 32-Bit-Betriebssystemen konnten keine AutoCAD-Dateien exportiert werden.
  • Option, Dokum: Dokumente werden jetzt mit den richtigen Seitenverhältnissen eingefügt.
  • Option, Dokum: Das Programm stürzte beim Einfügen von Word- und Exceldateien ab.
  • Option, StlLis: Voutenverlegungen mit Gewindestählen wurden nicht in den Tabellen angezeigt.
  • Option, StlLis, Einzelliste: Das Löschen der Positionen funktioniert wieder wie in früheren Versionen. Zudem ist jetzt die Mehrfachselektion mit Strg + Klick und Umschalttaste + Klick möglich. Um mehrere Einträge auszuwählen, klicken Sie in die erste Tabellenspalte.
  • Option, StlLis, Einzelliste: Es kam zu einer Fehlermeldung, wenn nach dem Löschen aller Einträge nochmals auf [Position löschen] geklickt wurde.
  • Option, StlLis, Teilliste: Ausgeblendete Auszüge wurden in die Stahlliste aufgenommen.

Rev. 296 (14.01.2020)

  • Konst 3, Massen, WohnFl: Das Wohnflächenprogramm konnte nicht gestartet werden.
  • Option, StlLis, Einzelliste: Die Stahlliste enthielt falsche Längen, wenn sie über die „Einzelliste“ bearbeitet wurde.

Rev. 284 (19.12.2019)

  • Allgemein: Die Funkionalität von [Zoomcontrol] beim Anklicken der Mitte (+-) wurde wiederhergestellt.
  • Allgemein: Die Hotkeys für das Herein- und Herauszoomen haben die Zoomfunktion [ZSe] (Zoom setzen) ausgelöst. 
  • Allgemein: Auf der Startseite wurde in den Favoriten ein Pfad angezeigt, der nicht geändert werden konnte.
  • Konst 1, Texte, Block: Der Wert der längsten Zeile (LZ) wird jetzt beim Anklicken in die Zeile "Blockbreite" übertragen.
  • Konst 1, Versch: Freigestellte Texte in Gruppen wurden beim Markieren verdeckt.
  • Konst 2, Symbol, HökoGr/Schwei: Höhenkoten und Schweißnähte werden jetzt als eine Gruppe erstellt, sodass sie auch entsprechend gefangen und bearbeitet werden können.
  • Konst 3, Blattr: Änderungen der Einstellung wurden nicht gespeichert.
  • Datei, Öffnen: Fehlerhafte Listenmattendaten werden jetzt beim Einlesen korrigiert.
  • Datei, Import: In der Oberfläche des DXF/DWG-Imports wurden Texte unvollständig dargestellt.
  • Untere Menüleiste, Maßstab: Das Maßstabsfenster versprang beim Öffnen.
  • Untere Menüleiste, Folienmanager: Beim Verschieben einer Folie in eine Foliengruppe stürzte das Programm ab.
  • Untere Menüleiste, Messen: Bei Elementen mit unterschiedlichen Maßstäben wurden falsche Maße angezeigt.

Rev. 277 (17.12.2019) -– Auslieferung