Der TeamViewer - Komfortabler und schneller Online-Support

Knowhow per Mausklick

Viele Probleme lassen sich einfacher und schneller lösen, wenn wir Sie direkt an Ihrem Bildschirm unterstützen können. Besonders bei Fragestellungen, die mehrere Rückfragen und detaillierte Erläuterungen nach sich ziehen, ist ein genaues „Bild“ der Problematik von großem Vorteil.

Mithilfe der Fernwartungssoftware TeamViewer, einer kostenlosen Anwendung für Desktop-Sharing, können wir Sie direkt an Ihrem Computer unterstützen. Dabei wird auf Ihren Wunsch hin eine Verbindung mit dem GLASER -isb cad- Support hergestellt. Ist eine gemeinsame Verbindung aktiviert, können wir während des Online-Meetings auf Ihren Bildschirm schauen und Ihre Fragestellung schneller nachvollziehen und das Problem zügiger beheben.

Rufen Sie einfach unseren Kundensupport an und schildern Sie Ihr Problem. Ihr Ansprechpartner wird Ihnen bei Bedarf Schritt für Schritt erläutern, wie Sie sich mittels des TeamViewer in Verbindung setzen. Da der TeamViewer eine Verbindung zwischen Internet-Servern herstellt, ist für diesen Service ein Internetanschluss erforderlich.

Hinweise zur Sicherheit:

Laut Hersteller ist der Datenkanal komplett verschlüsselt. Der TeamViewer nutzt eine auf dem 1024bit RSA Private/Public Key Exchange basierende Verschlüsselung und einen 256 Bit AES Sicherheitsschlüssel, der während des Verbindungsaufbaus verwendet wird. Dies bedeutet, dass die Verbindung nach heutigem Stand der Technik als sicher gilt. Möchten Sie mehr zum Thema Sicherheit erfahren? Dann besuchen Sie die Website des Herstellers unter: www.teamviewer.com/de/products/security.aspx